MARATHON-MESSE:
 

 

 

FRÜHSTÜCKSLAUF AM SAMSTAG:
 

 

 
 

 
Über die letzten 4,2 Kilometer des einstigen olympischen Marathons. Hügelig und schwer, ein Sadist :-) , der diese letzte Strecke einst für die OlympiateilnehmerInnen geplant hat.
Ziel: das Olympiastadion:


 
 

 

 

START DES MARATHONS:
 

 

 

MARATHON DURCH BARCELONA:
 

 

 
 

 

 
 

Sagrada Familia
 

Autos im Gegenverkehr
 
 

 

 
 

 

 
 

 

 

ZIEL:
 

 

 
 

 

 
 
 
STRECKE:
Nicht leicht. Guter Belag, aber relativ hügelig.

ZUSCHAUER:
Abgesehen von Start und Ziel sowie der Altstadt, sehr wenig und ruhig!

VERPFLEGUNG::
Wasser in Flaschen und Elektrolytgetränke

WETTER:
Angenehme Lauftemperaturen (um die 15-16 Grad), leicht bewölkt mit kurzem Nieselregen

ZIEL:
Duschen, Massage. Große Messehalle zum Umziehen und Ausruhen

GESAMTEINDRUCK:
Schöner Marathon in einer schönen Stadt.
Gerne wieder.
 
 


Zurück/Back